Hilfe für Menschen mit seelischen / psychischen Problemen

Ambulant Betreutes Wohnen


Sie sind öfter unzufrieden mit Ihrer Lebenssituation, möchten gern etwas verändern oder Unterstützung haben, zumindest bei einigen Aufgaben? Unser Ambulant Betreutes Wohnen hilft gern!
  • Wer kann ambulante Hilfen in Anspruch nehmen?

    Ambulante Betreuung ist ein freiwilliges Angebot für Menschen, die von seelischer oder psychischer Erkrankung bedroht oder betroffen sind.

  • Welche Kosten entstehen für Sie?

    Die ambulante Betreuung ist in der Regel für Sie kostenlos. Nur bei hohem Einkommen könnten Sie SelbstzahlerIn werden – die genauen Grenzen des Einkommens können wir gerne im persönlichen Gespräch erläutern, bis dahin entstehen Ihnen garantiert keine Kosten.

  • Ambulante Betreuung - warum?

    Sicherlich haben Sie Einiges in Ihrem Leben "im Griff"; manchmal könnten Sie jedoch Hilfe gebrauchen.

    Worin Sie sich Unterstützung wünschen, können Sie mit uns absprechen. Wir begleiten Sie z. B. in den Bereichen: Wohnen, Familie, Arbeit, Gesundheit, Sucht, Freizeitgestaltung, soziale Kontakte etc. Anschließend "arbeiten" wir gemeinsam Schritt für Schritt daran, dass Sie zunehmend in die Lage versetzt werden, Ihren Alltag allein zu bewältigen.

  • Freiwilligkeit und Dauer

    "Unsere" ambulante Betreuung ist vollkommen freiwillig. Sie wird beendet, wenn Sie keine Unterstützung mehr möchten oder kein Hilfebedarf mehr besteht.

    Wichtig: Sie verlieren durch unsere Betreuung keinerlei Selbstbestimmung bzw. Geschäftsfähigkeit.

  • Es freuen sich auf Sie:

    Für die Landkreise Northeim, Holzminden, Göttingen, Goslar, Kassel, Hildesheim, Salzgitter und Peine sowie für die Stadt Hildesheim:

    Frau Rabea Lucht und Team

    Otto-Hahn-Str. 3-5
    37574 Einbeck

    0152/01765493
    05561/31302-11
    05561/31302-29
    E-Mail senden

Unsere Angebote/Projekte:


  • Hilfen für Menschen mit seelischen / psychischen Problemen