M.U.V.I.

Mütter und Väter integrieren


  • An wen richtet sich M.U.V.I.?

    M.U.V.I.- Mütter und Väter integrieren, ist eine Orientierungs- und Aktivierungsmaßnahme für bis zu 16 Arbeitssuchende mit Erziehungsverantwortung des Jobcenters Holzminden.

    Schön, wenn Sie schon genaue berufliche Vorstellungen mitbringen, doch gern nehmen wir Sie auch auf, wenn Sie noch keine Orientierung haben.

    Sie möchten gerne an „Ihrem“ Projekt arbeiten? Neue Fähigkeiten erlernen? Sich an kleinen Herausforderungen versuchen? ...dann sind Sie bei uns richtig!

  • Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

    Sie sind arbeitssuchend, beim Jobcenter in Holzminden gemeldet, Erziehende/r und ihr Kind darf nicht älter als 15 Jahre sein - dann wenden Sie sich an Ihren/Ihre Arbeitsvermittler/in, Fallmanager/in - oder an uns.

    M.U.V.I ist für Sie kostenlos.

  • Warum sollten Sie an M.U.V.I teilnehmen?

    Wir unterstützen Sie dabei, Ihren ganz persönlichen "Weg" mit der Doppelverantwortung von Familie und Beruf zu finden.

    Sie können hier den Spagat zwischen Familienverantwortung und Arbeitsmarktansprüchen erproben, indem sie Ihre bisherige Berufswahl überprüfen und festigen oder sich aber auch (neu) orientieren. Hierbei kann eine Erprobung in verschiedenen Berufsfeldern erfolgen und Fachkompetenzen angeeignet werden – Praktika sind möglich.

    Auf Wunsch erhalten Sie auch persönliche Hilfen.

  • Dauer:

    M.U.V.I. dauert für Sie in der Regel 3 Monate – bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung endet die Maßnahme für Sie sofort. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 20 Std./Woche; individuelle Zeitvereinbarungen sind möglich.

  • Es freuen sich auf Sie:

    Frau Christine Korte und Team

    Schlehenbusch 9
    37603 Holzminden

    05531/8189101

    05531/9808156

    E-Mail senden